2 Seiten Vietnams – Angsana Resort VS Fischerdorf Erfahrung

Vergleichen Sie die 2 Seiten von Vietnam!

Das 5-Sterne-Luxus-Resort-Erlebnis in Angsana VS Abhängen in ??o D?a (Coconut Island) durch ein ländliches Fischerdorf.

Um dorthin zu gelangen, heuerten wir einen privaten Fahrer für 800.000 Dong inklusive Trinkgeld an. Das ist etwa $35. Um uns 1,5 Stunden bis zur LangCo Bay zu fahren.

Aber Google Maps ist nicht perfekt. Es führte uns auf eine sehr seltsame Route durch ein ländliches Land mit überfluteten unbefestigten Straßen. Wir sind ein paar Mal fast im Schlamm stecken geblieben. Das ist der falsche Weg, es gibt einen besseren Weg. Wenn Sie sich in der gleichen Situation befinden, kehren Sie um. Endlich haben wir es doch wieder auf die asphaltierte Straße geschafft.

 

5-Sterne-Resort Angsana – Lanco Bay

Die Angsana-Resorts in der Bucht von LangCo sind so schön. Es ist im Dschungel am Fuße eines Berges versteckt und wurde als eines der besten Hotels ausgezeichnet. Wir hatten das ganze Resort praktisch für uns alleine.

Es ist unser Jubiläum, also wollten wir etwas Besonderes machen. Es gibt derzeit einige ziemlich erstaunliche Angebote für Resorts, da die Pandemie die Quelle der hochzahlenden Kunden der Tourismusbranche abgeschnitten hat. Jetzt ist die Zeit für ein einzigartiges Erlebnis.

Wir buchten das Gartenzimmer für $111 pro Nacht, bekamen aber ein kostenloses Upgrade auf das Zimmer mit Meerblick. Es hatte ein großes bequemes Bett mit einem Schuss von einem Fischerdorf im Hintergrund. Unser nächstes Ziel.

Auf dem Fernseher stand der Name der Dame und begrüßte uns in unserem Zimmer. Dachte, das war eine nette Geste. Etwas Instantkaffee, der besser als nichts ist, denke ich, aber bevorzuge das echte Zeug.

Aber das Badezimmer. Ach du lieber Gott. Es war größer als meine Wohnung, als ich in Japan lebte. Es war definitiv der schönste Teil des Raumes. Habe eine Dusche, eine Badewanne und 2 Waschbecken. Kam mit allem, was Sie brauchen könnten, von Handtüchern über eine Zahnbürste bis hin zu einem sexy Bademantel.

Wir hatten eine sehr große Terrasse und von hier aus kann man den Pool und das Meer sehen.

Angsana Resorts war zu dieser Zeit eine komplette Geisterstadt. Bei weitem die beste Zeit, um schwimmen zu gehen, da Sie sicher wissen, dass noch niemand in den Pool gepinkelt hat. Mach dir keine Sorgen. Sie halten diesen Ort schön und sauber.

In dieser Zeit war nur ein Restaurant geöffnet. Azura!
Sie fahren Sie mit einem kleinen Golfwagen dorthin, damit Sie nicht laufen müssen. Es war, als hätten wir unseren eigenen Privatkoch. Gute Nachrichten! Wir kamen gerade rechtzeitig zur Happy Hour an. Ah, Long-Island-Eistee. So gut. Eines meiner Lieblingsgetränke.

Wir bestellten den Hot Pot mit Meeresfrüchten und die Pizza zum Teilen. Danach haben wir ein paar Fotos gemacht, ein bisschen die Gegend erkundet, am Strand rumgehangen und den Sonnenuntergang beobachtet.

Nach Einbruch der Dunkelheit gingen wir in ein Spa.

Sie geben Ihnen 1 kostenlose 15-minütige Massage und verkaufen Sie dann für eine längere. Wir entschieden uns, eine vollständige Massage zu buchen, um zu sehen, wie es war. Die Kosten betrugen jeweils 500.000 oder etwa $23. Sie geben uns etwas Tee, um uns die Zeit zu vertreiben, während sie den Raum vorbereiten. Wenn alles fertig ist, kommen sie heraus und holen dich, damit du dich ganz in einen Bademantel kleiden kannst. Dann reinigen sie Ihre Füße mit etwas speziellem Blütenwasser. Das Zimmer war wirklich schön und komfortabel. Anscheinend ist die Massage eine geheime Markentechnik, die nicht gefilmt werden darf, aber sie war schön und entspannend.

Der Aufenthalt beinhaltet ein kontinentales Frühstücksbuffet.

Mit, ah ja! Echter Kaffee, Obst, amerikanische Frühstücksartikel und auch vietnamesisches Essen. Sie können Eier nach Ihren Wünschen zubereiten lassen. Ich bestellte das Omelett. Es war ziemlich gut, da ich nicht mehr so oft westliches Frühstück esse, da wir so lange in Vietnam sind, dass wir meistens Suppe essen.

Sportzentrum

Die Rezeptionistin sagte, sie hätten Bogenschießen. Nie ausprobiert, also musste ich es überprüfen. Als wir dort ankamen, fanden wir einen ganzen Sportbereich vor. Komplett mit einem Fußballfeld und einem Übungsbereich im Freien. Das Bogenschießen war kostenlos. Ich dachte, ich wäre ziemlich gut.

Unten am Meer hatten sie ein Wassersportzentrum, Sie können Seadoos fahren, mit einem ATV auf ein Abenteuer gehen, surfen gehen, Sie nennen es, sie hatten alles.

Mary wollte Kajak fahren. Sie haben eine coole kleine Insel mit einer Bambusbrücke und Sie können wählen, ob Sie um die Insel herum oder durch den Kanal gehen möchten, der von einer Seite des Resorts zur anderen fließt. In normalen Zeiten kann man mit einem Boot hindurchfahren.

 

Fotos von Angsana Resort

Angsana-Resort in der Lanco-Bucht

Fischerdorf-Erfahrung in ??o D?a (Coconut Island) 

Danach ging es in ein ländliches Fischerdorf. Wir buchten dann ein Taxi zum C?nh D??ng Beach nahm ein Holzboot, um nach Coconut Island zu gelangen. Phan Ánh Tuy?t und ihr Mann laufen ein bisschen weg da draußen. Schauen Sie sich ihre Facebook-Seite an ??o D?a. Sie sind wirklich nette Leute und haben uns eingeladen, ihren Inselurlaub zu sehen.

Das Boot war etwas steinig, als wir an Bord gingen, daher war ich am Anfang etwas nervös.  Ich hatte meinen Rucksack dabei, mit all meiner Kameraausrüstung, Laptop und ein paar anderen Dingen, die Wasser nicht gerade mögen.

Aber sobald wir auf hoher See waren, war es eine wirklich schöne Fahrt. Du kannst riechen Sie den süßen Duft des Ozeans und viel frische Luft, die Sie in den großen Städten nicht immer bekommen. Du musst nur dafür hierher kommen. Die Götter haben uns begünstigt und wir haben es sicher und trocken auf die Insel geschafft.

Wir hatten hier draußen ein Meeresfrüchte-BBQ mit einer Vielzahl verschiedener Meeresbewohner. Frische Muscheln und Austern direkt aus dem Meer. Ich hatte etwas BBQ Tintenfisch mit Mango und ein paar Bier. 

Ihr Mann kletterte auf einen Baum, nur um uns eine Kokosnuss zu holen. Fähigkeiten, die ich definitiv nicht habe. Wow war das schon mal erfrischend. Es fühlte sich an, als würde ich in Vietnam von Land und Meer leben. Ihr Plan ist es, hier draußen eine kleine Gastfamilie zu bauen. Sie zeigte mir ihre Pläne auf ihrem Handy.

Wir entspannten uns ein bisschen. Die Hängematten sind eigentlich ganz bequem. Ich bin herumgelaufen und habe die Natur genossen. Alles, was Sie hören können, sind die Klänge von Karaoke im Hintergrund. Ja selbst auf einer einsamen Insel kommt man dem Karaoke in Vietnam nicht entkommen. Ich glaube, es war auch in der Nähe von TET (Vietnamesisches Neujahr), also hat jeder eine Woche oder so frei und singt weg. 

Oben war ein kleiner Friedhof. Jemand aus dem Vietnamkrieg. Sie bieten hier Früchte an, um die Toten zu ehren.

Als die Sonne unterging, fuhren wir zurück zum Festland. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich einen super Sonnenbrand. Sonnencreme vergessen. Ich musste eine Pause von der Hitze machen.  Jemand war so nett, mich ein bisschen in seinem Haus abhängen zu lassen. Es war interessant zu sehen, wie die Leute hier draußen leben. 

Vielen Dank für die tolle Erfahrung auf (Coconut Island) ??o D?a Vietnam.

Fotos von ??o D?a Coconut Island

??o D?a - Kokosnussinsel

Facebook Seite: ??o D?a
Telefon: 038 361 4652
Adresse: C?nh D??ng, L?c V?nh, Phú L?c, Th?a Thiên Hu? T?nh Th?a Thiên Hu?, Th?a Thiên?Hu? Provinz

de_DEGerman