Karang Boma-Klippe

Bali, Indonesien

Über Karang Boma Cliff

Den Sonnenuntergang am Karang Boma Cliff in Uluwatu zu beobachten, ist ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Diese Klippe ist für ihre atemberaubende Aussicht bekannt und bietet einen Panoramablick auf das Bali-Meer und eine einzigartige Perspektive auf den Uluwatu-Tempel aus der Ferne. Der Eintrittspreis ist mit 10.000 IDR recht erschwinglich, und für diejenigen, die sich für Luftaufnahmen interessieren, kann eine Drohnenfluggebühr von 100.000 IDR anfallen.

Um Ihren Besuch optimal zu nutzen, empfiehlt es sich, mindestens eine Stunde vor Sonnenuntergang anzureisen, um sich einen guten Platz zu sichern. Bedenken Sie, dass es keine Absperrungen oder Sicherheitsseile gibt. In der Nähe der Klippenränder ist daher Vorsicht geboten. Die beste Zeit für ein weniger überfülltes Erlebnis ist die goldene Stunde vor Sonnenuntergang, obwohl eine frühe Ankunft am Tag auch ein einsameres Erlebnis gewährleisten kann.

Für diejenigen, die die Karang-Boma-Klippe erkunden möchten, ist sie etwa eine Autostunde von Canggu und zwei Stunden von Ubud entfernt. Der Rollerverleih ist eine beliebte Möglichkeit, dorthin zu gelangen. Die Preise beginnen bei etwa 50.000 IDR pro Tag. Wenn Sie einen organisierteren Ansatz bevorzugen, sind geführte Touren verfügbar, die Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region bieten.

Denken Sie bei der Vorbereitung Ihres Besuchs daran, wichtige Dinge wie eine Kamera, ein Stativ für die perfekten Sonnenuntergangsfotos, einen Tagesrucksack, eine Powerbank, eine wiederverwendbare Wasserflasche, Sonnencreme und vielleicht eine leichte Regenjacke für alle Fälle einzupacken. Und vergessen Sie natürlich nicht, den atemberaubenden Sonnenuntergang zu genießen und die Erinnerungen an einen der malerischsten Orte Balis zu bewahren.

    • Abenteuer
    • Billig
    • Cliff
    • Natur
    • Draussen
    • Foto-Spot
    • Sonnenuntergangsort
    • Standpunkt