Altes Haus von Tan Ky

Hoi An, Vietnam

Über das alte Haus von Tan Ky in Hoi An

Das alte Haus von Tan Ky in Hoi An, bekannt für seine architektonische und historische Bedeutung, stammt aus dem Jahr 1741 und ist somit über zwei Jahrhunderte alt. Dieses Haus war das Zuhause von sieben Generationen der Familie Le. Der Name „Tan Ky“ impliziert den Wunsch nach einem erfolgreichen Geschäft, der von Herrn Le Tan Ky, dem Eigentümer der zweiten Generation, geäußert wurde. Ursprünglich für den Handel mit landwirtschaftlichen Produkten gegründet, erleichterte seine strategische Lage am Fluss Hoai den Handel, insbesondere während Hoi Ans Blütezeit als internationaler Handelshafen.

Die Architektur des Tan Ky Old House ist eine harmonische Mischung aus vietnamesischen, chinesischen und japanischen Stilen und spiegelt die multikulturellen Einflüsse der Handelsgeschichte von Hoi An wider. Die Verwendung von Holz und Stein aus der Provinz Thanh Hoa sowie von Bat Trang-Fliesen beim Bau trägt zur Langlebigkeit und Ästhetik des Hauses bei. Bemerkenswerterweise wurde das Haus ohne Nägel gebaut, steht aber bis heute fest. Das Haus verfügt außerdem über einzigartige Elemente wie ein Atrium für natürliches Licht und seine für die Altstadt von Hoi An typische röhrenförmige Struktur sorgt im Sommer für eine kühle Umgebung und im Winter für Wärme.

Besucher des Tan Ky Old House erwartet eine Sammlung von Antiquitäten und Artefakten, die die Geschichte von Hoi Ans reicher Handelsvergangenheit und das Erbe der Familie Nguyen erzählen. Dazu gehören horizontale Lacktafeln mit philosophischen Inschriften, eine einzigartige horizontale Lacktafel mit dem Namen „Hundert Vögel“ und eine wertvolle „Konfuzius-Schale“. Das Haus dient als lebendiges Museum und bietet Einblick in das kulturelle und architektonische Erbe von Hoi An.

Für alle, die einen Besuch planen: Das Alte Haus von Tan Ky befindet sich in 101 Nguyen Thai Hoc, Minh An Ward in Hoi An und ist täglich von 8:30 bis 17:45 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis für Ausländer ist moderat, sodass es für alle Besucher ein zugängliches und bereicherndes Erlebnis ist.

Altes Haus von Tan Ky
  • Kultur
  • Tag
  • Geschichte
  • Drinnen
  • Museum
  • Foto-Spot

Old House Of Tan Ky Bewertungen

4.1
Profilfoto
Hang Hoang
Tan Ky ist eines der ältesten und schönsten Häuser in Hoi An. Es wurde vor fast 300 Jahren erbaut und ist eine einzigartige Kombination aus japanischer, chinesischer und vietnamesischer Architektur. Es ist im Laufe der Zeit gut erhalten geblieben. Unter den zahlreichen Antiquitäten im Haus ist der Konfuziusbecher der einzige dieser Art in Vietnam.
Profilfoto
Tejinder Kaur
Es ist einer der Orte, die Sie sich ansehen sollten, wenn Sie in Hoi An sind. Es gibt nicht so viel zu sehen, aber da es auf der Liste der Dinge steht, die man unbedingt tun muss, ist es einen Besuch wert! Das Tan Ky Old House liegt in der Altstadt von Hoi An und ist eines der seltensten Häuser, das von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Das Tan Ky Old House wird mit einem „lebenden Museum“ verglichen, das die kulturellen, künstlerischen und historischen Werte der alten Stadt Hoi An bewahrt.
Profilfoto
Jan Smith
Sehr interessant, insbesondere die Lektion über die Schüssel mit dem Loch im Boden
Profilfoto
Tobias Jeppsson
Es gibt nicht viel zu sehen, aber es ist einen Besuch wert! Ich schätze, es kann nicht einfach sein, ein Museum wie dieses zu betreiben, wenn es jedes Jahr überflutet wird. Erstaunlich, dass es noch existiert. Eintrittskarten sind nicht erforderlich, es sei denn, Sie möchten einen Führer. Aber Sie können am Eingang etwas Geld spenden.
Profilfoto
Bibi Dao
Ein altes Haus zu sehen, das dank seiner stabilen Bauweise gut erhalten ist, ist ein sehr bereicherndes Erlebnis. ??